Startseite2018-11-08T10:35:04+00:00

AKTUELLE INFOS

Wie hilft Hanföl bei Migräne?

Es sticht, pocht, pulsiert und drückt – oft ist eine Migräne kaum auszuhalten. Da die Ursache der Erkrankung bis heute nicht behandelt werden kann, geht es in der Therapie vor allem darum, die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern. Hier erfahren Sie, warum CBD ein wirksamer Helfer gegen Kopfschmerzen und Begleitsymptome von Migräne ist.

Diabetes und Mikronährstoffe – Vorbeugung, Behandlung, Risiken

Bei Diabetikern beobachtet man immer wieder gravierende Mängel an Mikronähstoffen. Es scheint, als schreite die Krankheit umso schneller voran, je weniger Vitalstoffe dem Körper zur Verfügung stehen. Hier zeigen wir Ihnen wie durch die Zufuhr bestimmter Mikronährstoffe der Krankheitsverlauf gebremst und Folgeschäden des Diabetes weitgehend vermieden werden können.

Wie hilft Hanföl bei Krebs?

CBD hat einen positiven Effekt bei Schmerzen, Übelkeit, Depressionen und Schlafstörungen. Lesen Sie hier wie Sie mit Hanföl typische Beschwerden und Nebenwirkungen während einer Krebstherapie lindern können.

UNSERE LEISTUNGEN