Gepflegtes und gesundes Aussehen erreicht man nicht allein durch Kosmetik von außen. Auch eine Unterstützung von Innen trägt dazu bei, die Struktur von Haut, Haaren und Nägeln zu verbessern.

Die Haut ist das Spiegelbild unseres Körpers. Alter, Stress oder Krankheiten machen sich meist sehr deutlich auf der Haut bemerkbar. Auch brüchige Nägel, stumpfes und dünnes Haar oder sogar Haarausfall verraten viel über unsere Gesundheit.

Normales Haar ist geschmeidig, seidig glänzend und hat keinen Spliss

Wichtige Mikronährstoffe: Biotin, Zink, Selen, Kupfer

Normale Haut ist feinporig und straff, weder zu trocken noch zu fettig und hat einen rosigen Teint

Wichtige Mikronähstoffe: Biotin, Zink, Kupfer

Normale Nägel sind fest, nicht rissig und haben eine glatte Oberfläche

Wichtige Mikronähstoffe: Selen, Zink

Oxidativer Stress (z.B. durch UV-Strahlung) beschleunigt die Hautalterung

Wichtige Mikronährstoffe: Kupfer, Selen, Zink

Über das Blut gelangen Sauerstoff und Nährstoffe dorthin, wo sie gebraucht werden

Wichtige Mikronährstoffe: Eisen Darüber hinaus ist Kupfer für den Eisentransport wichtig.

Ohne gesunden Energiestoffwechsel kann keine Zelle Arbeit leisten

Wichtige Mikronährstoffe: Biotin, Pantothensäure, Kupfer, Eisen

Der Bambus bewegt sich im Wind, bricht aber nicht: das Bindegewebe soll elastisch sein

Wichtige Mikronährstoffe: Kupfer, Silizium

Alle Nährstoffe vereint:

Haut Haare Nägel Kapseln